5 Jahre Demonstratorin

Blog

Großer Weihnachtsworkshop
bei MainKreativ

Teilnehmer Weihnachtsworkshop

Am 12. Oktober 2019   fand unser  großer Weihnachtsworkshop
im Pfarrheim Goßmannsdorf statt.

30  Damen haben sich angemeldet, um mit uns einen tollen, kreativen Tag zu verbringen. 

Das waren die 5 Projekte, die an diesem Tag gebastelt werden konnten.
Eine Pop up Box, eine Gutschein-Schachtel, eine Box in an Box, eine kleine Sechseck-Schachtel und ein Leporello Album in einer Schachtel.
Es gab auch wieder ein großartiges Buffet mit jeder Menge toller Leckereien, bei denen ordentlich zugelangt wurde, denn basteln macht auch hungrig. 

Um 10:30 öffneten sich die Türen zum Pfarrheim für den Weihnachtsworkshop, die Mädels durften sich Ihre Plätze aussuchen, die Ausstellung begutachten, sich mit den anderen bekannt machen oder auch “alte” Bekannte begrüßen und sich gemeinsam auf einen kreativen Tag einstimmen.
Zur Begrüßung haben wir eine kurze Ansprache gehalten, uns vorgestellt, den Tagesablauf ein wenig erläutert, die Mädels animiert, beim Gewinnspiel mitzumachen und einfach einen tollen Tag gewünscht. 

Um 18 Uhr waren alle Projekte gewerkelt und wir waren geschafft aber glücklich über diesen großartigen Tag. Es ist ja im Vorfeld immer viel zu planen, vorzubereiten, zu entscheiden, das beginnt in meinem Kopf schon Monate vorher. So fügt sich dann nach und nach alles zu einem großen Ganzen. Es ist zwar schon der 6. große Workshop aber eine Routine kommt da trotzdem nicht auf und das ist auch gut so.
Ich würde es nicht anders haben wollen, denn auch das macht die Demonstratoren-Tätigkeit aus.
Es geht doch nicht nur darum, Produkte zu verkaufen oder das Team zu vergrößern; sondern die Kontakte, die Freundschaften, die tollen Gespräche, das Vertrauen und die gemeinsame Leidenschaft fürs Basteln machen diesen “Job” so besonders und wunderbar. 

Du überlegst auch Demo zu werden, dann sprich mich doch einfach an, ich erkläre Dir alles Wichtige und unterstütze Dich, egal welchen Weg du gehen willst.

Zum Schluss möchte ich  Euch noch unseren Tisch mit den Projektbeispielen zeigen und die “Eintrittskarten”  meiner lieben Gäste. Denn jede Teilnehmerin wurde im Vorfeld gebeten, als Eintrittskarte ein selbst gestaltetes Projekt mitzubringen. Ganz egal was, einfach als schöne Anregung für die Anderen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.